Königsschießen 2022

Der amtierende Schützenkönig Joachim Kiefer eröffnete mit dem ersten Schuß
auf den Vogel um 13:15 Uhr den Wettkampf.

  

Die Startreihenfolge der 24 Teilnehmer wurde mittels Losentscheid vorher festgelegt.

Der erste Ritter konnte zügig mit dem 123ten Schuß um 14:36 Uhr mit Rainer Wolf ermittelt werden.

Der zweite Flügel fiel nach weiteren 107 Schuß durch den Schützen Jens Kramer.
Somit stand der zweite Ritter 
um 15:50 Uhr fest.

Nach weiteren 473 Schuß, nachdem der Vogel sich sehr standhaft gezeigt hatte, konnte Andreas Städtgen
den entscheidenden 
Siegesschuß um 21:08 Uhr abgeben und der Vogel ging zu Boden.